Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Crashtest Glas und Bobby Car

01.02.2018 23:23

Unser Crashtest: Bobby Car rast gegen Malm-Kommode

Was hält Glas eigentlich aus? Das wollten wir genauer wissen, denn besonders viel traut man dem leicht zerbrechlichen Material nicht zu. Dabei verkleiden wir Möbel mit Glas – ein Faktencheck, der unbedingt auf den Tisch kommen muss. Testobjekt war eine Malm-Kommode von IKEA, dessen Schubladen wir mit unserem Glas in weiß glänzend verklebt haben. Unser Prüfungsteam war damit nicht besonders zimperlich und ist den Schubläden ziemlich oft an die Karre gefahren. Das Ergebnis hat uns überzeugt. Bedenkenlos kannst Du Glas an Deine Möbel kleben, ohne Angst zu haben, dass es leicht kaputt geht. Durch die spezielle thermische Behandlung während des ESG-Prozesses (Einscheibensicherheitglas) wird das Glas unempfindlich gegen stumpfe Schlageinwirkung. Die unterschiedlichen Spannungsverhältnisse des Glases sind die Ursache dafür. Schau einfach mal selbst!

Wenn dir unser Video gefällt, dann freuen wir uns über einen Daumen nach oben :- )

Posted in Dies & Das von

S.V.

Post Kommentare

Kommentar hinzufügen




* Pflichtfelder

SKANBEL und Ikea (Inter Ikea Systems B.V.) sind zwei rechtlich und wirtschaftlich voneinander unabhängig agierende Unternehmen und stehen in keiner finanziellen Verbindung zueinander.
Alle Inhalte dieser Seite wurden folglich nicht von Ikea autorisiert.
Soweit die hier aufgeführten Produktnamen/Produktbezeichnungen Marken bzw. Namen von Ikea darstellen, dienen sie hier ausschließlich dem sachbezogenen Hinweis unserer Produkte zu Produkten von Ikea.


Malm Glas - Glasplatte für Malm Kommode